Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

Vor der Behandlung

Sie haben Fragen zu ungewollter Kinderlosigkeit oder interessieren sich für Chancen, Maßnahmen und mögliche Abläufen einer Kinderwunsch-Behandlung? In unserem Forum steht Ihnen unser Experten-Team gerne Rede und Antwort.

Um Ihre Frage zu stellen klicken, Sie einfach auf: 'einen neuen Beitrag hinzufügen'. (Die Angabe Ihres Namens ist nicht notwendig).


 

13. Aug 2019

Überweisung notwendig?

Hallo,

ich war Patientin bei Ihnen und möchte nun erneut Schwanger werden. Benötige ich hier eine Überweisung von meinem Frauenarzt? Zur Zeit habe ich keinen.

Viele Grüße
15. Jul 2019

Utrogest

Hallo,
ich habe eine Gelbkörperschwäche, und die Spermien sind schlecht. Deshalb machen wir eine IVF.Ist bei einer Gelbkörperschwäche die Dosierung von 600 mg Utrogest täglich ( morgens, mittags und abends 200 mg) die ausreichend?
Ich mache mir Sorgen dass das Utrogest zu niedrig dosiert ist, weil der Prgesteronwert so schlecht war. Es gibt auch Patienten die mehr nehmen, oder? Was ist denn die Höchstdosis?
1. Jul 2019

Ultraschalltermine

Guten Tag,
um wieviel Uhr finden bei Ihnen immer die Ultraschalltermine während einer Hormonstimulation statt? Ausschließlich morgens?
Vielen Dank
25. Jun 2019

Kosten GvnP

Guten Tag,
wir sind beide gesetzlich versichert, und würden gerne wissen, ob Sie GvnP über Kasse abrechnen. Wir sind beide Anfang 30 und verheiratet. Vielen Dank
13. Mai 2019

Amalganfüllungen und Kinderwunsch

Hallo liebes Pan-Team,

ich plane Juli -August rum einen Kryo Transfer.
Jetzt meine Frage, ich habe noch 5 Zähnen recht große Amalganfüllungen, die ich gerne noch austauschen würde.
Wäre das vor dem Kryo ok, oder kann das eine erfolgreiche Einnistung verhindern bzw wenn es klappen sollte schädlich für den Embryo sein ?
Vielen Dank.
Lg
11. Mai 2019

Medikament

Bietet ihr Medikamentös Behandlung für oligozoospermie , vor der Anfang der icsi Prozedur?
Vielen Erfolg
11. Mai 2019

Oligozoospermie

Wird bei euch geprüft, der Grund der oligozoospermie?
Wenn die hodenkrampfadern ist der Gurnd, so eine Operation wird bei euch gemacht?
LG
20. Feb 2019

Clomifen Pausen

Liebes Team

ab wann sollte eine Pause bei der Clomifen-Einnahme erfolgen?

Kann in dieser Zeit wieder die Pille genommen werden, um die Hormone zu stabilisieren (wegen PCO)?

Danke vorab
4. Feb 2019

Endometriose

Hallo, bei mir wurde nach einer Bauchspiegelung Endometriose festgestellt. Diesbezüglich habe ich bei Ihnen einen Termin zur Bestimmung der Hormonwerte und eines Spermiogramms vereinbart. Jetzt interessiert mich, ob uns die Blutentnahme und das Spermiogramm etwas kostet?


Vielen Dank und
Viele Grüße
19. Jan 2019

Pilleneinnahme vor IFV

Guten Morgen. Wir starten bald mit einer IVF mit Pilleneinnahme im vorherigen Monat. Ist es möglich, die Pille länger als 21 Tage zu nehmen (ca. 1 Woche), da wir sonst in der darauffolgenden Behandlung der IVF zu Beginn im Urlaub wären?
Vielen Dank und viele Grüße!
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
2. Jan 2019

Hashimoto und ICSI

Guten Abend. Wir werden wahrscheinlich demnächst mit der ICSI starten. Vorher soll ich noch einen Monat die Pille nehmen. Ich habe Hashimoto, was aber momentan ganz gut eingestellt ist. Wie häufig solllte ich die Werte während der Pilleneinnahme und der anschließenden Stimulation kontrollieren lassen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
11. Dez 2018

Hallo

Hallo, Ihr seit toll!!!
6. Dez 2018

Reise in die Karibik

Hallo,
Wie ist ihre Meinung zu einer Reise in die Karibik unmittelbar vor einer Kinderwunschbehandlung oder sollte man aufgrund von Zika- Risiko besser verzichten oder einen zeitlichen Abstand einhalten?

Vielen Dank für eine Antwort
2. Dez 2018

Kinderwunsch-Erstgespräch

Hallo liebes Team!

Meine Frau und ich veruschen seit 4 Monaten schwanger zu werden. Meine Frau leidet unter morbus chron, befindet sich jedoch jetzt schon lange Zeit in der Remissionsphase, außerdem hat sie eine Blutgerinnungsstörung. Bisher hat die Befruchtung scheinbar gut geklappt, doch die Einnistung erfolgte nie. Es kam dann zu einer sehr starken Menstruation. Unsere Frauenärztin meint nur, wir müssten Geuld haben und es weiter versuchen. Doch das klingt, wie Hinhalte-Taktik. Was meinen Sie? Kann man die Einnistung positiv beeinflussen? Wäre ein Erstgespärch bei Ihnen sinnvoll oder sollen wir einfach nur Geduld haben? Wir sind ratlos. Danke für Ihre Hilfe.

Viele Grüße