Aktuelle Meldungen zum Thema Kinderwunsch

Willkommen in unserem News-Bereich!

Sie möchten stets auf dem Laufenden sein, was die Entwicklungen in unserem Kinderwunschzentrum angeht? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle. Außerdem informieren wir über neue Erkenntnisse der Reproduktionsmedizin, Forschungsergebnisse, Veränderungen bei den Behandlungsmethoden und vieles mehr. 

1.08.01.2020 - Künstliche Intelligenz unterstützt unsere Suche nach dem optimalen Embryo bei In-vitro-Fertilisation

Unser moderner Embryoskop (Brutschrank) ermöglicht eine lückenlose Überwachung der Embryonen und deren Entwicklung. Dazu werden in einem geringen zeitlichen Abstand Bilder in mehreren Fokusebenen von jedem Embryo erstellt. Zu bestimmten Zeitpunkten teilen sich die Zellen und am fünften Tag bildet sich eine Blastozyste. Aus den einzelnen Abständen der Zellteilung lässt sich anhand von Vergleichsdaten aus bis zu 80.000 Parametern errechnen, wie hoch das Potential eines Embryos für eine Schwangerschaft ist. Neueste Ansätze beziehen hierzu eine automatische Bilderkennung zur Bestimmung der Zellteilungsereignisse heran. Die so gewonnenen Daten können durch einen hochkomplexen Algorithmus analysiert werden, der die Chancen der Embryonen einzeln berechnet. Die entstandenen Schwangerschaften können dem Algorithmus mitgeteilt werden, so lernt er ständig dazu (deep learning) und trifft immer bessere Empfehlungen. Wie sind dabei, diese neue Methode für unsere Patienten zu etablieren.