Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

Fast ein Vierteljahrhundert im MVZ PAN Institut

Im September diesen Jahres wird MVZ-Mitarbeiterin Petra Hecht das Unternehmen verlassen, um ihren wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Frau Hecht war im Sekretariat des MVZ tätig und bereits seit 1995 in der Klinik angestellt. Nahezu ein Vierteljahrhundert im Dienste des MVZ PAN Instituts.
"Mit Petra Hecht verlässt uns eine engagierte, verlässliche und liebenswerte Mitarbeiterin", sagte Dr. Stefan Palm. "Frau Hecht hat sich stets für das Team und mich eingesetzt, mit großer Umsicht in dem oft sehr komplexen, turbulenten Geschehen für die notwendige Ordnung und optimale Abläufe gesorgt", so Palm. Er lobte ihr Höchstmaß an Diskretion und Loyalität, hob aber genauso ihr phänomenales Gedächtnis hervor: "Wir waren immer wieder erstaunt, wie es Frau Hecht gelang, oft lange zurückliegende Vorgänge in Sekundenschnelle zu orten und den Vorgang am Stichtag punktgenau in die Wege zu leiten."

Ein ganz großes Dankeschön geht an Frau Hecht natürlich auch vom Kollegenkreis insbesondere für ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Nicht nur das Team auch Dr. Palm sprach in diesem Zusammenhang von aufkommender Wehmut und dem Ende einer Ära. Aber natürlich gönne man ihr den Ruhestand aus vollem Herzen, frei von beruflichen Pflichten und Zeit für die persönlichen Neigungen und Wünsche. Das gesamte MVZ-Team sagt Danke und wünscht alles Gute!