Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

Nach der Behandlung

Sie sind nicht schwanger geworden oder haben einen Abort erlitten und möchten jetzt wissen, wie es weitergeht? Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.



 

4. Okt 2015

2. ICSI negativ - was tun?

Liebes Pan-Team,

wir haben unseren 2. negativen ICSI-Versuch hinter uns. Der erste war von den Voraussetzungen her deutlich besser als der 2. (erstmals: 12 EZ, 11 befruchtet, einmal Morula und beginnende Blastozyste transferiert, bei der Kryo dann zwei beginnende Blastozysten beim zweiten Versuch 18 EZ, nur vier befruchtet, zwei Morula transferiert, keine Kryo möglich).
Ich bin 38, mein Mann 46. Körperlich ist soweit alles ok, beim zweiten Versuch waren offenbar die EZ und das Spermiogramm schlechter, aber wohl noch im Rahmen. Ich bin jetzt dennoch sehr verunsichert, habe Angst, was uns in zwei, drei Monaten beim 3. Versuch erwartet. Sind solche Unterschiede in den Zyklen normal? Sollten wir was beachten vor einem erneuten Versuch?

Herzlichen Dank für eine Antwort.
30. Sep 2015

Wie lange progynova einnehmen

Liebes Pan-Team,

Ich bin nach einer ICSI nun in der 8.9. SSW. Ich habe dies ganz vergessen zu fragen: wie lange muss ich noch Progynova 21 und Famenita nehmen? Habe erst nächste Woche einen Termin bei meiner Frauenärztin und weiß auch gar nicht ob diese das weiß, da sie keine Reproduktionsmedizinerin ist.

Danke znd viele grüße
23. Sep 2015

Dexamethason und Omega 3 Fettsäuren

Sehr geehrtes Pan-Team,
Nach insgesamt fünfmaligem erfolglosen Transfer und Endometriose nehme ich nun bei neuem IFV Stimulationszyklus dexamethason 0,25 mg täglich zur Unterstützung der Einnistung. Würden Sie in ihrer Praxis die Dosis erhöhen zum Zeitpunkt des Transfers?
Was halten Sie von Omega3Fettsäuren oder Intralipid-Infusionen zur Unterstützung der Einnistung?
Vielen Dank für Ihre Antwort?
19. Sep 2015

Neuer Versuch

Hallo liebes Team.
Oh habe am Montag , den 14.9 meine negatives ergebnis bekommen.
Wir hatten unsere dritte Behandlung 1.ivf negativ
2.ivf positiv
3.icsi negativ
Wir würden gerne neu starten.
Meine Periode hat bereits eingesetzt.
Können wir dann im Oktober mit der Pille starten um ggf.Störenfriede ausschließen zu können und im November mit der stimulation beginnen?

Ihr Danke ihnen für ihre Antwort
31. Aug 2015

Abstände zwischen ICSIS

Liebes Pan-Team,
Wieviel Abstand sollte idealerweise zwischen 2 (erfolglosen) ICSIS liegen? Wirkt sich der Abstand auf die Erfolgsaussichten aus (z.b. je schneller hintereinander umso besser oder genau umgekehrt)?

Vielen Dank und viele grüße
15. Jun 2015

progesterondosierung

Hallo liebes Pan-Team,

ich hatte 2 negative ICSIs. jeweils sind gute 4-8-Zeller nicht angegangen. ich hatte jeweils an PU+14 schmierblutungen. Eine Gelbkörperschwäche ist bei mir bekannt. Kann das Progesteron (2x2 Tabeletten a 200mg vaginal) zu niedrig dosiert gewesen sein? sollte man den wert im Labor kontrollieren?

vielen dank.
14. Jun 2015

Keine Eizelle

Hallo liebes Pan Team,
Leider ist meine Punktion nicht gut gelaufen, es waren (leider nur) zwei Follikel da und keiner bei den beiden ist eine Eizellen drin gewesen. Wie kann so etwas passieren?
Es war meine zweite Punktion bei der 1. hat sich die Eizelle leider nicht weiter entwickelt.
Wie lange sollte ich jetzt warten um einen dritten Versuch zu starten?
17. Mai 2015

2 negative isci

Hallo liebes Pan Tea
Am mittwoch der 13 war meine negative bt test seit freitag Morgen hatte ich das erste Mal leichte bräunliche Tupfenkleines bisschen was am Toilettenpapier. Auch eben gerade wieder. Es ist kein Blut sondern sehr dunkel, also so komisch braun. Auch nicht bei jedem Toilettengang.Sind das meine tage?Die sollen ja bis 5 Tage nach Tabletten absetzung kommen.
Liebe Grüße
22. Apr 2015

Eizelle nicht befruchtet

Heute habe ich leider erfahren das meine, einzige Eizellen sich nicht weiter entwickelt hat. Daher gab es auch kein Transfer.
meine Frage ist, wie lange soll ich jetzt warten bis zum nächsten Versuch. Ich würde gerne sofort weiter machen, da ich unter endometriose leide und meine Sorge ist das sie schnell wieder kommt. Ich bin 38 Jahre.

Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar
9. Apr 2015

Regelblutung nach erfolgloser IVF

Hallo PAN-Team,

unser erster IVF-VERSUCH blieb leider erfolglos. Nach der Übermittlung des Ergebnisses des Schwangerschaftstests wurde mir gesagt, dass ich auf eine weitere Einnahme von Famenita und Progynova nun verzichten könne und sich kurz darauf die Regelblutung ergeben würde. Könnten Sie kurz darauf genauer definieren? Kann es auch sein, dass ich keine Regelblutung bekommen werde?

Für eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar.
27. Feb 2015

2. Icsi negativ

Liebes Pan-Team,
leider blieb die 2 . Icsi auch ohne Erfolg.
beide male habe ich mit 175 i.E. Gonal F stimuliert , einmal 14 EZ ( nur 6 zu befruchten , uns blieb eine Blasto ) und bei der 2. PU waren es 8 EZ auch 6 zu befruchten und zwei bekam ich an PU+2 zurück ( zwei 6-Zeller) . wir hatten leider nie etwas zum Einfrieren .
Waere es sinnvoll , die Therapie auf ein langes Protokoll umzustellen?? Was kann noch vor dem dritten Versuch untersucht werden ??? Ich ( 38) habe Faktor V und mthfr 6778 Mutation
Mein Amh wert liegt bei 6.8 ..... pco wurde noch nicht diagnostiziert



DANKE und viele Grüße . ..
28. Jan 2015

Bauchschmerzen

Nachtrag von 26.01
Ich wollte noch dazu schreiben das ich seit heute bräunliche schmierblutung hab
26. Jan 2015

Bauchschmerzen

Hallo Liebe Pan Team
Ich weiß seit Freitag das ich nach icsi Behandlung leider nicht schwanger bin.Ich hab seit 2 Tag nach dem Transfer immer wider leichte mens schmerzen bis heute noch woran liegt das meine brüsten tut auch weh und meine tage sind auch nicht da
Viele liebe grüße
8. Jan 2015

DHEA bei Lowresponder

...nachtrag: mein DHEA ist im unteren Normbereich mit 0,8 (0,4-4,3)
8. Jan 2015

DHEA bei Lowresponder

Liebes Team,

ich habe als lowresonder zwei negative ICSIs hinter mir. Man liest viel über DHEA-Substitution. Haben sie Erfahrung damit? Halten sie etwas davon?

Vielen Dank für Ihre Antwort
18. Dez 2014

Jahrelange Kinderwunschbehandlung Auslöser für hashimoto?

Hallo liebes pan Team
habe insgesamt 5 Jahre Kinderwunsch Therapie hinter mir, beim letzten mal zum Glück erfolgreich. So jetzt wurde vor kurzem Hashimoto diagnostiziert und der Arzt meinte nur das ist jetzt die Quittung der letzten Jahre. Habe schon Pco mit Insulin Resistenz, vor der ssw Unterfunktion der Sd.
SO jetzt meine Frage, hängt das jetzt wirklich mit alle dem zusammen? Hätten eigentlich gerne noch ein 2. Kind, bin aber jetzt wirklich am zweifeln ob das gesundheitlich noch zu vereinbaren ist.

vielen Dank für Ihre Antwort
18. Dez 2014

Jahrelange Kinderwunschbehandlung Auslöser für hashimoto?

Hallo liebes pan Team
habe insgesamt 5 Jahre Kinderwunsch Therapie hinter mir, beim letzten mal zum Glück erfolgreich. So jetzt wurde vor kurzem Hashimoto diagnostiziert und der Arzt meinte nur das ist jetzt die Quittung der letzten Jahre. Habe schon Pco mit Insulin Resistenz, vor der ssw Unterfunktion der Sd.
SO jetzt meine Frage, hängt das jetzt wirklich mit alle dem zusammen? Hätten eigentlich gerne noch ein 2. Kind, bin aber jetzt wirklich am zweifeln ob das gesundheitlich noch zu vereinbaren ist.

vielen Dank für Ihre Antwort
9. Nov 2014

Liebes Team

Kann mann einen Tag nach dem (vermutlichen) Eissprung anhand eines Ultraschalls erkennen, ob ein Eisprung stattgefunden hat?

Vielen Dank!
8. Nov 2014

Liebes Team

ich habe den letzten Zyklus mit Puregon stimuliert. Am 12 ZT hatte ich einen Follikel von 18,5.cm und einen von 17 cm, sowie noch einige ganz kleine. Ich sollte an diesem Tag noch einmal 100 Einheiten Puregon spritzen und am nächsten Morgen mit 6.500 Einheiten Ovitrelle auslösen. Ein Ultraschall 2,5 Tage nach Auslösen hat gezeigt, dass die Eizelle nicht gesprungen ist. Würden Sie mir empfehlen nächstes Mal mit einem anderen Medikament, einer anderen Dosierung oder erst bei einem größeren Follikel auszulösen?

Vielen Dank für Ihre Mühe!
29. Jul 2014

bräunliche Absonderungen

Liebes Team,
habe schon mehrere Versuche hinter mir. Dieses Mal ist es so, dass ich seit Transfer Tag am Freitag bzw. dass ich, seit dem ich Crinone nehme, dunkel braune Art Absonderungen habe. Eine Blutung ist es nicht. Ist das normal? Ich habe es sonst oft erst ein paar Tage vor Bluttest gehabt. Da haben sich die Tage angesagt. Ist das schon wieder so? Und dann so früh? Kann man da in Zukunft was machen? Sind die Hormone falsch eingestellt?
Ich hatte auch zwei Tage seit Transfer richtige Mensbeschwerden und Eierstockschmerzen. Nach zwei Tagen war alles vorbei.
Vielen Dank für Ihre Antwort.