Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

sonstiges



 

21. Okt 2015

Eileiteröffnung empfehlenswert?

Hallo liebes Team,
ich bin 35, FSH 14,4, AMH 0,3, unter Stimulation nur 1-höchst.3 Follikel, ein Eileiter rechts, gebärmutternah verschlossen (Hycosy). Da ich mich mit IVFICSI noch nicht anfreunden kann, wäre es sinnvoll eine IUI durchzuführen, wenn sich 1 Follikel links bildet oder behindert der rechte, verschlossene Eileiter die Befruchtung, Einnistung usw.? Ist eine Bauchspiegelung zur Öffnung des Eileiters ratsam? Vielen, vielen Dank und ganz liebe Grüße
5. Okt 2015

Schwanger troz sehr Niedrigem amh wert ?

Liebes Pan team,
Wir sind 2012 bei der 3. icsi schwanger geworden und unsere Tochter ist jetzt 2..
Daraus ist noch ein Embryo was kryo konserviert ist entstanden ,
Ich bin letztes Jahr an Krebs erkrankt und mein amh wert ist 0,2 .
Die Chemotherapie seit feb diesen Jahres beendet und die Bestrahlung seit Ende April . Können die Werte mit der Zeit wieder stabiler werden und es ist überhaupt möglich mit dem eisbärchen schwanger zu werden?

Vielen lieben Dank für die Antwort
17. Sep 2015

Guten Tag,

können Sie mir bitte Auskunft darüber geben, ob die hochdosierte Einnahme von Verapamil beim Mann, eine Beeinträchtigung der Befruchtungsrate bzw.
Embryonen-Entwicklung bei ICSI hat.

Vielen Dank
15. Sep 2015

PCO-Syndrom?

Liebes Team,
sehr geehrte Damen und Herren,

bei einer ersten Blutuntersuchung war mein Anti-Müller-Hormon erhöht (13ugl), bei der zweiten Untersuchung bei (15,2 ugl).
Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dies nichts weiter schlimmes bedeutet, nur die Eier-Quantität wiedergibt.
Jedoch verwirrte mich die Angabe auf dem Zettel Verdacht auf PCO-Syndrom bei über 7.
Nachdem ich PCO-Syndrom googelte, wurden mir genau die Symptome angezeigt, die mich seit längerer Zeit quälen.
Ist in diesem Fall tatsächlich keine weitere Behandlung oder Ansicht der Hormone nötig?

Danke für die Antwort.
Mit freundlichen Grüßen.
15. Sep 2015

PCO-Syndrom?

Liebes Team,
sehr geehrte Damen und Herren,

bei einer ersten Blutuntersuchung war mein Anti-Müller-Hormon erhöht (13ugl), bei der zweiten Untersuchung bei (15,2 ugl).
Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dies nichts weiter schlimmes bedeutet, nur die Eier-Quantität wiedergibt.
Jedoch verwirrte mich die Angabe auf dem Zettel Verdacht auf PCO-Syndrom bei über 7.
Nachdem ich PCO-Syndrom googelte, wurden mir genau die Symptome angezeigt, die mich seit längerer Zeit quälen.
Ist in diesem Fall tatsächlich keine weitere Behandlung oder Ansicht der Hormone nötig?

Danke für die Antwort.
Mit freundlichen Grüßen.
25. Aug 2015

Liebes Team,

bei mir ist eine Hycosy geplant mittels Gel-Schaum. Diese soll ca. bis 10. ZT stattfinden. Kann ich dies unter der Pille im Langzeitzyklus theoretisch an jedem Tag außer Pillenpause machen lassen? Oder sollte man in dieser Zeit lieber nicht die Pille nehmen?
Vielen lieben Dank für die Antwort und viele Grüße
17. Aug 2015

Fliegen in der Frühschwangerschaft

Liebes Pan Team,

Wie ist ihre Meinung zu dem o.g. Thema bei einer aktuell gut verlaufenden Schwangerschaft und einem vorangegangenen frühen Abgang? Geplant ist ein Langstreckenflug nach Asien. Die Schwangerschaft ist im Pausenzyklus spontan entstanden.

Viele Grüße
8. Aug 2015

früher eisprung

Ich nehme clomifen 2 Tabletten täglich vom 3 bis 7 zyklustag.kann es sein dass sich die gebärmutterschleimhaut bis zum eisprung noch nicht gut aufgebaut hat und ich die Tabletten besser vom 5 bis 9 zyklustag nehmen sollte da dann die schleinhaut in den 2 Tagen schon besser gewachsen ist.
7. Aug 2015

Ovulationstest

hallo,
ich benutze digitale Ovulationstests von Clearblue mit einer Sensivität von 40 mlUml. Findet dann in jedem Fall ein Eisprung statt, wenn der Test positiv anzeigt oder kann es auch sein, dass das ei trotzdem positiven Test nicht springt?
4. Aug 2015

Übergewicht

Hallo liebes Pan Team,

Ich hatte vor zwei Jahren eine kiwu behaldlung die leider negativ war.
Damals mit einem Gewicht von 115 kg bei einer Körpergröße von 1, 75
kann das übergewicht mit ein grund seon das es nicht geklappt. Ich muss gazu sagen das ich das Übergewicht hauptsächlich am bauch habe,Obwohl ich jetzt ein gewicht von 93 kg habe wird der bauch nicht kleiner. Ist das ein problem oder kann ich wieder ein versuch wagen.
Ich hab angst das es blad nicht mehr geht da mein amh wert schon bei 1, 0 ist ich 33 werde und schon sehr hoch stimulieren musste mit 300 e puregon
Ie sind da ihre Erfahrungen was würden sie mir raten?

Vieln dank..
23. Jul 2015

refertilisierung

Hallo,

führen Sie Refertilisierungen durch?

Freundliche Grüße
16. Jul 2015

Depression durch unerfüllten Kinderwunsch

Hallo,

ich hatte vor 5 Jahren eine schwere Depression und war in stationärer Therapie und bin jetzt seit 3,5 Jahren wieder stabil und fühle mich gesund. Durch den unerfüllten Kinderwunsch seit einem Jahr steigt der Druck wieder und ich werde jeden Monat trauriger. Ich will auf keinen Fall wieder in eine Depression verfallen. Würde die Krankenkasse die Therapiekosten bei einen Therapeuten bei Leidensdruck bei unerfülltem Kinderwunsch übernehmen oder müßte ich die Kosten selbst tragen?

VG L. Müller
13. Jul 2015

Abwehrreaktion

Hallo,

bei meinen letzten beiden ICSIs hatte ich ab der zweiten Woche immer das Gefühl, dass mein Körper die Embryonen abstößt. Ich hatte Bauchschmerzen und starkes Schwitzen. Nach der letzten ICSI wurde eine Gebärmutterspiegelung gemacht, bei der Verklebungen gelöst wurden, die durch eine Ausschabung nach einer Fehlgeburt entstanden waren. Kann es sein, dass diese Abwehrreaktion durch die Verklebungen zustandekam, weil sich nichts einnisten konnte. Oder kann auch noch ein immulogisches Problem vorliegen?. Ich hatte vor der Fehlgeburt bereits drei ICSIs, zwei davon führten zu Schwangerschaften, eine nicht. Da hatte ich aber nicht solche Abwehrreaktionen. Vielen Dank für eine Einschätzung. Ich möchte einfach allen möglichen Problemen auf den Grund gehen.
17. Jun 2015

HSK

Hallo, bei mir wurde vor Tagen eine HSK durchgeführt und die Aerztin meinte meine eileiter wären starr. Sie vermutet das die eileiter verschlossen sind, obwohl ich vor 2 Jahren die durchgaengigkeit mit Ultraschall getestet wurde und die tuben prompt durchgängig waren.
Ich hab ein uterus acruata sonst war das ebdonetrium bei 6 mm am 8 Zyklustag.
Würden Sie mir eine Pelviskopie empfehlen?

Lg M. Gonzales
2. Jun 2015

Samenspende

Hallo wolltw fragen ob man bei euch auch samenspenen kann und fals ja wie läuft das ab
2. Jun 2015

Tote Spermien

Hallo,

mein Mann hatte innerhalb eines Jahres drei Spermiogramme: Juni 2014: keine Spermien. Oktober 2014: ein totes Spermium. Juni 2015: mehrere tote Spermien. In den Jahren davor hatte er immer die Diagnose OAT3 oder Kryptozoospermie.
Wenn man es positiv sieht, sind die Werte ja wieder besser geworden. Leider kann man mit toten Spermien ja auch nichts anfangen. Was kann die Ursache für so eine negative Veränderung sein? Gibt es etwas, womit man tote Spermien beweglich machen kann?

Vielen Dank und viele Grüße
25. Mai 2015

Hysteroskopie

Hallo, kann man Anhand einer Hysteroskopie feststellen ob die Tuben durchgaengig sind?

Lg Strasser
10. Mai 2015

icsi im natuerlichem zyklus

Hallo liebes Team,
ich bin 30 Jahre alt und hatte schon 2x ICSi versuche leider erfoglos.
Vor kurzem wurde eine gerinnungsstoerung festgestellt.
Wie sind die erfolgschancen bei ICSi im natuerlichem Zyklus? Wuerden Sie mir dieses Verfahren empfehlen?
Letzten Monat hatte ich 2 follikel ohne hormonelle Unterstützung und das endometrium baut sich sehr gut auf.

Liebe Grüße
Lorenz
10. Mai 2015

icsi im natuerlichem zyklus

Hallo liebes Team,
ich bin 30 Jahre alt und hatte schon 2x ICSi versuche leider erfoglos.
Vor kurzem wurde eine gerinnungsstoerung festgestellt.
Wie sind die erfolgschancen bei ICSi im natuerlichem Zyklus? Wuerden Sie mir dieses Verfahren empfehlen?
Letzten Monat hatte ich 2 follikel ohne hormonelle Unterstützung und das endometrium baut sich sehr gut auf.

Liebe Grüße
Lorenz
3. Mai 2015

Wie weiter???

wir hatten im januar eine icsi leider negativ nun hatten wir eine kryo auch negativ. nun wir haben noch zwei eisbärchen. meine frage: sollen wir lieber pause machen oder gleich weiter machen. bin 41 und habe bereits ein 1,5 jährige tochter ebenfalls durch kryo.

danke für ihren tiprat