Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

PAN endoLAB: Hormonstörungen im Labor abklären

Endokrinologische Analyse und Diagnostik rund um den Kinderwunsch und darüber hinaus

Ihr Arzt vermutet eine Hormonstörungen als Ursache für die Kinderlosigkeit? Oder Sie sind Arzt und wollen eine Probe von uns untersuchen lassen? Das PAN endoLAB ist Teil des MVZ PAN Institut für endokrinologie und reproduktionsmedizin. Es ist für dieses tätig - aber auch als Einsende-Labor für zuweisende Kolleginnen und Kollegen.

Für bestmögliche Ergebnisse erbringen wir unsere andrologischen, cytogenetischen, endokrinologischen und molekularbiologischen Leistungen mittels modernster Methoden an der PAN Klinik und in enger Kooperation mit dem MVZ synlab Leverkusen. Die klinische Validierung erfolgt in interdisziplinärer Kooperation mit den Mitgliedern des Hormonzentrum Köln.

Informationen für Patienten

In der Regel nimmt Ihr Arzt Ihnen Blut ab und schickt es uns zur Analyse, wenn der Verdacht besteht, dass mit Ihrem Hormonhaushalt etwas nicht stimmt. In gewissen Situationen können Sie sich jedoch auch direkt bei uns vorstellen.

Informationen für Ärzte

Laden Sie sich unser Leistungsverzeichnis herunter und informieren Sie sich über mögliche Prozesse - wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen und freuen uns auf Zusammenarbeit mit Ihnen!

Unser Team

Frau Dr. Dolores Foth ist einschlägige Expertin auf dem Gebiet der gynäkologischen Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Für eine umfassende Behandlung arbeiten wir mit interdisziplinären Experten aus dem Hormonzentrum Köln zusammen.

Unser Leistungsspektrum

In unserem endokrinologischen Labor werde alle Analysen durchgeführt, die für eine umfassende Diagnostik benötigt werden. Der Befund wird schnellstmöglich übermittelt - auf Wunsch mit einer expertenbasierten Therapiempfehlung.