Fragen für vor der Behandlung

Synarela

Guten Abend. Ich muss in Vorbereitung auf unsere nächste ICSI morgens und abends Synarela Nasenspray nehmen. In dem Beipackzettel steht, dass man die Spitze des Nasenspray vor und nach jeder Benutzung unter warmen Wasser reinigen muss. Das heißt, wenn man "unterwegs" ist, kann man das Spray nicht so einfach nehmen. Ist es schlimm, wenn man das Spray auch mal eine halbe Stunde später nimmt, wenn man vorher einfach keinen Wasserhahn in Reichweite hat? Oder doch besser alle 12 Stunden sprühen auch wenn man das Spray dann gerade nicht reinigen kann und man reinigt die Flasche dann später daheim? Vielen Dank für Ihre Antwort (und Entschuldigung für die dumme Frage - aber ich bin mir so unsicher und möchte nichts falsch machen).

Antwort:

Hallo, Abweichungen von bis zu einer Stunde in der Anwendung sind ok. Da Sie das Nasenspray ja auch nur allein benutzen, ist es letztendlich auch ok, wenn Sie nach der Anwendnung reinigen, mfG Ihr PAN Institut.