Fragen für vor der Behandlung

Muss die Spermaspende die des Ehemannes sein ?

Ich weiß es ist etwas ungewöhnlich , allerdings ist meine persönliche Situation aktuell so das ich verheiratet ( auch sehr glücklich ) bin aber mein Mann aufgrund mehrerer Faktoren nicht für eine Spende infrage kommt. Besteht dennoch die Möglichkeit einer künstlichen Befruchtung ?

Antwort:

Hallo, bei uns leider nicht Mit freundlichen Grüssen Ihr Team MVZ PAN Institut