Fragen für vor der Behandlung

Kurz vor der Entnahme

20. Januar 2021

Wie viele Tage vor einer Behandlung sollte man kein Geschlechtsverkehr haben ?

Zur Antwort

Progynova 21

17. Januar 2021

Hallo , ich habe einen Transfer hinter mir und bin jetzt in der 6 Woche weiß aber nicht ob ich schwanger bin weil ich mich nicht getraue zu testen.... ich habe leichte Anzeichen jedoch macht mich das nicht sicher genug.... bisher kam immer in def 6 Woche leichte Blutungen trotz progynova und utrogest, können die Medikamente die Blutung komplett aufhalten oder gibt es Hoffnung das ich doch schwanger bin? Ich weiß ich sollte testen dann Wüste ich es aber nach 8 erfolglosen versuchen und meinem letzten Ei bin ich so feige geworden! Ich hatte einen 4 Zeller A Qualität eingesetzt bekommen! Gibt es da überhaupt eine Chance ? Vielen Dank

Zur Antwort

PKD

17. Januar 2021

Führen Sie auch die Polkörperdiagnostik durch?

Zur Antwort

Beginn Stimulation

15. Januar 2021

Ist egal, ob man morgens oder abends mit der Stimulation/dem spritzen beginnt? Oder ist es zu eine bestimmten Uhrzeit vorteilhafter? Vielen Dank!

Zur Antwort

Humangenetische Untersuchung

12. Januar 2021

Wie lange dauert es bis die Ergebnisse einer humangenetischen Untersuchung bei Ihnen vorliegen?

Zur Antwort

Zyklustag

09. Januar 2021

Wenn ich Samstag früh meine periode bekomme kann ich dann schon abends (Samstag) spritzen?

Zur Antwort

Kinderwunsch mit PCOS und Hashimoto Thyreoiditis

05. Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 34 Jahre alt und hätte gerne ein Kind. Seit vielen Jahren ist bei mir ein PCOS und eine Hashimoto Thyreoiditis bekannt. Seit dem Absetzen der Pille vor ein paar Monaten ist meine Periode ausgeblieben. Mein Frauenarzt hat einige Blutwerte bestimmen lassen; der TSH-Wert sowie Werte zur Eizellreifung sind auffällig. Ist dies eine Situation, die bereits eine Kinderwunschbehandlung in Ihrem Zentrum rechtfertigt oder reicht es, eine Weiterbehandlung durch den Frauenarzt fortzusetzen? Danke für Ihre Antwort und freundliche Grüße

Zur Antwort

"Symptome" nach IVF

12. Dezember 2020

Hallo, Ich hatte vor 5 Tagen meine (erste) IVF. Die ersten Tage danach hatte ich immer einen leichten Druck im Unterbauch, der sich mittlerweile beruhigt hat. Seit 3 Tagen haben ich allerdings einen enormen Hunger bzw Appetit. Ich esse sonst immer recht normal. Mittlerweile teilweise mehr als mein Mann, was für mich total untypisch ist. Ich habe oft erneuten Appetit (trotz gesunder Ernährung natürlich). Kann das vielleicht auch eine "Nachwirkung" der Hormonspritzen sein, die den Körper ja auf die Schwangerschaft vorbereiten sollen? Oder kommt das durch das Utrogest 3x1? Durch die Weihnachtszeit habe ich meinen Bluttest erst am 29.12. Es dauert also noch einige Zeit bis zur Gewissheit. Vielen Dank. Liebe Grüße

Zur Antwort

Lesbisches Paar

02. Dezember 2020

Guten Tag, kann man als lesbisches Paar ihre Hilfe in Anspruch nehmen?

Zur Antwort

Wiederholte Fehlgeburten und Protein Z Mangel

25. November 2020

Hallo! Nach drei Fehlgeburten und festgestellten Protein Z Mangel habe ich nun auch eine Überweisung in eine Kinderwunschklinik. Ist das ein Gebiet, auf dem Sie spezialisiert sind? Sie erwähnen zwar habituellen Abort in Ihrem Leistungsspektrum, aber der Fokus scheint klar auf Behandlung von Paaren zu liegen, bei denen das schwanger werden an sich nicht klappt. Vor allem relevant für mich ist vermutlich, ob sich bei Ihnen jemand auskennt mit Protein Z Mangel (relativ gesehen — es kennt sich ja offenbar noch keiner wirklich damit aus)?

Zur Antwort