Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

Was bezahlt meine Krankenasse?

Übernahme der Kosten für die künstliche Befruchtung durch die privaten und gesetzlichen Krankenkassen

Kann der Wunsch nach einem Kind durch klassische Behandlungsverfahren nicht erfüllt werden, dann kommt eine künstliche Befruchtung in Betracht, vor allem die In-vitro-Fertilisation (IVF) und die intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI). Die Erstattung der Behandlungskosten durch die Krankenversicherungen sowie die Leistung von Beihilfen ist wie folgt geregelt:
  • Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

  • Private Krankenversicherung (PKV)

  • Kombination gesetzliche und private Krankenkasse