Willkommen im MVZ PAN Institut Welcome to MVZ PAN Insitute

Besuchen Sie unsere Arzthelferinnen-Fortbildung

Wechselnde Themen – praxisnah präsentiert.

Auch 2018 widmet sich das MVZ PAN Institut regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Während das Fortbildungsangebot für Ärzte heute allerdings sehr vielfältig ist, gibt es für Arzthelferinnen regional nur wenige Veranstaltungen. Auch die fortlaufende Fortbildung der Arzthelferinnen ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal einer Praxis.

Um diesem Bedarf gerecht zu werden, führen wir seit mehreren Jahren Fortbildungen auf dem Gebiet der Kinderwunschtherapie und gynäkologischen Endokrinologie speziell für Arzthelferinnen durch.
Eine gute Möglichkeit, sich über die aktuellen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zu informieren und die eigene Fachkompetenz zu erweitern.

Die Fortbildungsveranstaltung findet in den Räumlichkeiten des MVZ PAN Instituts statt und wird von einem Team von MVZ-Arzthelferinnen geleitet. Ärzte / Biologen des Instituts referieren und sind für Fragen ebenfalls vor Ort. Der Erfolg gibt uns Recht, die Veranstaltungen erfreuen sich einer hohen Nachfrage und sind immer schnell ausgebucht. Zudem schildern Teilnehmer die Lerninhalte als sehr praxisrelevant, interessant und verständlich.

Termin und geplante Inhalte der anstehenden Fortbildungen werden postalisch verschickt, Sie können diese aber auch unten stehendem Tableau entnehmen. Sollte Ihrerseits Interesse an einer Teilnahme bestehen, bitten wir um vorzeitige Anmeldung.

Der nächste Termin:

Datum27. Juni 2018
Themen• Hormone der Frau und Hormonale Kontrazeption
• Fertilitätsprotektion aktuell
• Fragerunde: Wünsche für weitere Zusammenarbeit?
• Fragerunde: Welche weiteren Themen interessieren Sie?
• Abschluss: Führung durch das IVF-Labor des MVZ PAN Institut. Erklärung der Apparaturen; Arbeitsschritte; Prozesse
Uhrzeit15:00 bis ca. 17:30 Uhr
VeranstaltungsortPAN Klinik am Neumarkt | Konferenzraum 4. Etage | Zeppelinstraße 1 | 50667 Köln
UnterlagenVortrag: Endometriose – Dr. Foth (1.6 MB)
AnmeldungPer E-Mail an: repro@pan-klinik.de | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
RückfragenMVZ PAN Institut für endokrinologie und reproduktionsmedizin | PAN Klinik am Neumarkt | Zeppelinstraße 1 | 50667 Köln | Telefon 0221-2776-229 | Fax 0221-2776-201
Inhalt der vergangenen Fortbildung:
Durchführung einer IVF/ICSI-Therapie und die Endometriose

Die IVF/ICSI-Therapie ist medizinisch eine hochkomplexe Behandlung. Vor jeder Therapie finden ausführliche Aufklärungs- und Beratungsgespräche mit dem Paar zum Behandlungsablauf statt. Die genaue Medikation und die Verhaltensmaßnahmen sind für den Therapieerfolg mitentscheidend.
In unserer jüngsten Fortbildung wurden die genauen Abläufe der IVF/ICSI-Therapie mit all ihren Behandlungsschritten wie Stimulation, Eizellentnahme und Transfer vorgestellt. Unser leitender Biologe Herr Dr. Schäferhoff erklärte außerdem die Behandlungsschritte im Labor z. B. die Eizellsuche, Durchführung der ICSI, Inkubation und Beobachtung der embryonalen Entwicklung.